State of the Onion – ein White House Krimi

18. Mai 2014 | Von | Kategorie: Amerikanerin, Autorin, Heldin, Julie Hyzy, Olivia Paras

Julie Hyzy  ist die Autorin von State of the Onion dem ersten Band um die Köchin Olivia „Ollie “ Paras. Die junge Frau ist Köchin im Weißen Haus und stolpert regelmäßig über Dinge, die sie nichts anState of the Onion ist der erste Band der Krimiserie von Julie Hyzygehen. Der Küchenchef und ihr Mentor Henry Coley soll in wenigen Wochen in den Ruhestand gehen. Damit ist es die Aufgabe der „First Lady“ einen Nachfolger zu finden. Olivia, die bislang Henrys Stellvertreterin war, bemüht sich ebenso um die Stelle wie eine bekannte Fernsehköchin und Olivias Nemesis. Während sich Olivia als Küchenchefin beweisen muss, bereitet sie ein Staatsbankett vor und stolpert in ein Verbrechen, dass die Nationale Sicherheit und die Sicherheit des Präsidenten gefährdet.

„State of the Onion“ von Julie Hyzy ist der erste Band der Krimisserie um Olivia Paras, der Köchin des Weißen Hauses

Im ersten Fall „State of the Onion“ der Köchin Ollie trifft sie auf dem Gelände des Weißen Hauses einen Eindringling, der vom Secret Service verfolgt wird und überwältigt ihn. Kaum kommt er wieder zu sich, warnt er Ollie vor einer großen Gefahr, bevor er abgeführt wird. Die nun neugierig gewordene  Ollie stellt Fragen und ermittelt vorsichtig. Mit der Zeit stellt sich heraus, dass der Eindringling vor dem gefährlichen Terroristen „Chameleon“ gewarnt hat. Olivias Freund, der Secret Service Mann Tom, der zur Leibgarde des Präsidenten gehört, warnt Olivia nachdrücklich sich aus allem heraus zu halten. Er ermahnt sie, dass ihre Neugier sie ihren Job im Weißen Haus und sogar ihr Leben kosten könnte.

„State of the Onion“ von Julie Hyzy ist ein spannender Krimi über den Secret Service, das Weiße Haus und die Köchin des Präsidenten

Natürlich lässt sich Ollie in „State of the Onion“ nicht abhalten und schon bald ist sie die einzige lebende Person, die das „Chameleon“ gesehen hat. Dabei zeigt sich, dass Ollie ein feines Gespür dafür hat, wenn etwas nicht stimmt und so rettet sie nicht nur einmal den Präsidenten, seine Familie und die Nation. So wird sie zum ersten Mal Heldin wider Willen und am Ende sogar Küchenchefin im Weißen Haus.


Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar