Stephen King - der Meister des Psychothrillers

Stephen King wurde am 21.9.47 in Portland /Maine als Sohn des Seemanns Donald Edwin King und Nellie Ruth Pillsbury geboren. Als Stephan zwei Jahre alt war verließ der Vater die Familie, so dass die Mutter die Familie mit Gelegenheitsjobs durchbringen mußte.

Stephen Kings erste Schreibversuche

King schrieb bereits im Alter von sieben Jahren Geschichten und veröffentlichte bereits mit 19 seine erste Geschichte im Magazin „Comics Review“.  Seine Liebe zu Science-Fiction und Fantasy-Filmen prägte seinen Hang zu Horrorgeschichten.

King studierte an der Universität von Maine Englisch, heiratete 1971 und unterrichtete an einer Schule Englisch, nachts bügelte er in einer Wäscherei, um sein spärliches Gehalt etwas aufzubessern. In seiner knappen Freizeit schrieb er unermüdlich Kurzgeschichten, von denen er manchmal eine verkaufte und Romane, die allerdings von den Verlegern abgelehnt wurden.

Stephen King starte seine Karriere

Während King an seinem Roman Carrie schrieb, war er so unzufrieden , das er das Manuskript in den Müll warf, seine Frau zog es heraus und spornte ihn an, es zu beenden. King tat dies und sein erster Roman wurde ein großer kommerzieller Erfolg. King entschied darauf den Lehrerberuf an den Nagel zu hängen und sich nun vollends auf das Schreiben zu konzentrieren. Kurz nachdem Überraschungserfolg seines ersten Romans veröffentlichte er “ The shinning“. Damit erfolgte endgültig sein Durchbruch. Mit dem Veröffentlichen seiner Thriller verdient er etwa 45 Millionen US$ pro Jahr.

Stephen King glitt schon in jungen Jahren in die Alkoholabhängigkeit und später auch Kokainabhängigkeit ab.

Nachdem King mehrere sehr erfolgreiche Romane veröffentlicht hat, schrieb er sieben Romane unter dem Pseudonym Richard Bachman um zu sehen, ob der Erfolg seiner Romane seinem Namen geschuldet sind. Alle Romane waren erfolgreich, aber nachdem bekannt wurde, dass King der Autor  war, verzehnfachen sich die Verkaufszahlen.

Seit 1980 erhielt Stephen King zahlreiche Preise und Auszeichnungen für seine Bücher. Er hat über vierzig Romane und über 100 Kurzgeschichten veröffentlicht. Er schrieb mehrere Drehbücher, Gedichte, Sachbücher und anderes.


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.